#Gorilla48 – Onlinevorabstimmung nun möglich = Der Zahnarzttermin @gorilla_48

Beim 48h-Filmwettbewerb „Gorilla48“ kann nun online die Vorabstimmung für die verschiedenen Beiträge getätigt werden. Ja, leider nur über Facebook – d.h., nur Menschen mit Facebook-Konten können daran abstimmen. Finde ich persönlich nicht gerade super oder gut gelöst, aber gut – die Macher müssen selber wissen, wen sie ausgrenzen und wen nicht.

Screenshot from 2016-05-23 15:23:37

Jedenfalls gibt es die Möglichkeit für den Film „Der Zahnarzttermin“ seine „Stimme“ abzugeben:

Übrigens können alle (also nur mit Facebook-Konto) pro Tag eine Stimme vergeben, dh nach 24h kann erneut für den Film abgestimmt werden. Das könnten FilmemacherInnen mit großer Social Media Reichweite natürlich nutzen, um ihre Videos im Rating hochzuvoten (unabhängig davon ob der Film wirklich gut wäre / ist), allein auch die Tatsache das während der Abstimmung das bisherige Umfrageergebnis anzuzeigen ist, empfinde ich nicht gerade prickelnd. Das nimmt ein wenig die Spannung weg.

Screenshot from 2016-05-23 15:23:58

Und warum bewerbe ich den oben verlinkten Kurzfilm?
Warum nicht. Mir ist die Hauptdarstellerin bekannt und ich mache gerne ein wenig „Promo“ (natürlich ist mir nicht hundertprozent, wie viele Leute diesen Blog lesen oder deren Inhalte teilen, aber besser ein wenig Promo als gar keine). Ich drücke den Beteiligten des Filmes alle Daumen und bin auf die Auflösung gespannt. Würde mich freuen (wenn ihr einen Facebookaccount habt), an der Abstimmung teilnehmen könntet. Danke 🙂