Mein Facebook Jahresrückblick 2016 #yearinreview2016

Jedes Jahr gibt es von Facebook so Jahresrückblick-Videos die sie aus den Fotos und Beiträgen automatisch erstellen. Auch dieses Jahr gibt es seitens Facebook die Möglichkeit ein wenig das Video zu bearbeiten – ich glaube letztes Jahr waren die Möglichkeiten noch mehr und besser. Wirklich gut ist das Video nicht, die Musik ist auch eher bescheiden. Habe das Video bei YouTube hochgeladen, bei Facebook ist der Beitrag hier zu finden:

https://www.facebook.com/alexander.schnapper/videos/10154843123160452/

YouTube:

Auch interesant nebenbei war die E-Mail nach dem YouTube Videoupload:

Hallo Alexander Schnapper,

ein Urheberrechtsinhaber hat mit Content ID einen Anspruch auf Inhalte in deinem Video erhoben.

Diese E-Mail dient nur zu Informationszwecken.
Keine Sorge: Dein einwandfreier Kontozustand wird nicht beeinträchtigt.

Der Urheberrechtsinhaber erhält entweder Einnahmen aus Werbeanzeigen in deinen Videos oder statistische Daten rund um die Aufrufzahlen für deine Videos.

  • Videotitel: My #yearinreview2016 from facebook
  • Urheberrechtlich geschützter Musiktitel: Shangri-La (Edit)
  • Anspruch erhoben von: [Merlin] PIAS and [Merlin] SC Distribution

Nicht weniger überraschend sind so kleine Infografiken die Facebook auch mitliefert. Hätte mir da schon ein wenig mehr Infografiken gewünscht, aber hey, Facebook ist ja auch nicht gerade transparent an eigenen Infos…

Diese Infografik finde ich interessant, da steht dass ich mich mit 61 Personen befreundet habe – aber davon, dass ich insgesamt über 200 „Kontakte“ davon entfreundet oder getrennt habe ist keine Rede.

bildschirmfoto-vom-2016-12-10-10-00-09

Ich war auch an 39 Orten. Laut facebook. Natürlich war ich an viel mehr Orten – auch mal in Offenbach. Aber das zählt wahrscheinlich nicht. 😉

bildschirmfoto-vom-2016-12-10-10-00-31

Und ich like anscheinend viel. Oder habe viel geliked oder Reaktionen auf Facebook-Beiträge gezeigt, 5.773 mal.

bildschirmfoto-vom-2016-12-10-10-00-46