Demo von Seebrücke Frankfurt: 10. August 2019 am Zoo

Nach der letzten Demonstration vom 6. Juli (an der ich aus privaten Gründen nicht teilnehmen konnte), findet am Samstag, den 10. August 2019 um 11:30 Uhr am Zoo Frankfurt wieder eine Demo der Seebrücke Frankfurt statt. Darauf aufmerksam bin ich dieses Mal via Instagram gemacht worden und ich schließe mich dem Aufruf an, der auch auf der Website nachgelesen werden kann, ich zitiere:

Es reicht! Die Todesfälle im Mittelmeer reißen nicht ab, die kürzliche Verhaftung der Sea-Watch Kapitänin Carola Rackete, das restriktive “Geordnete-Rückkehr-Gesetz” von Seehofer, das weitere Erstarken der (extremen) Rechten europaweit: die Situation für Geflüchtete und die zivilen Helfer*innen wird immer dramatischer.

In Deutschland haben sich inzwischen 66 Städte zum sicheren Hafen erklärt, sie sind bereit, in Seenot geratene Geflüchtete aufzunehmen. Bekundungen, ein Aufnahmekontingent festzulegen, bleiben bislang Lippenbekenntnisse – wir brauchen jetzt großzügige und verbindliche Aufnahmen. Bisher scheitert es an dem Willen des Innenministeriums. Anstatt sich auf die Seite der Kommunen zu stellen, verabschiedet Horst Seehofer Gesetze, die Abschiebungen erleichtern und Unterstützer*innen kriminalisieren. Anstatt mit Geflüchteten das Ankommen hier zu gestalten, werden sie in sogenannten Ankerzentren festgehalten, um ihnen eine Zukunft und die Perspektive auf ein besseres Leben möglichst schwer zu machen!
Es ist Zeit zu handeln: Wir fordern sichere Hafenstädte in Hessen, ein hessisches Aufnahmeprogramm für Geflüchtete und ein ungehorsames Handeln, vorbei an Innenminister Seehofer!

Kommt zur Demo und zeigt euch solidarisch mit allen Menschen auf der Flucht, Menschen die hier Repressionen ausgesetzt sind und den HelferInnen der zivilen Seenotrettung. Wenn ihr Rettungsringe, Schlauchboote, Schwimmwesten, Luftmatratzen und anderes Material mitbringt und wir damit solidarische Zeichen setzen können wäre das grandios.

 

Grossdemo Frankfurt am 10. August 2019 um 11:30 Uhr am Zoo

Diesen Instagram-Beitrag der Seebrücke Frankfurt kann ich auch empfehlen – teilt ihn in eurer Instagram Story.

Sichere Häfen

Sicher habt ihr es schon mitbekommen, viele Städte haben sich bereits als “sicherer Hafen” bekannt, aber welche sind das? Auf der Website der Seebrücke findest Du eine Übersicht. Aktuell sind es 82 Städte. Auch Tübingen ist mit dabei, wenn auch noch viel passieren muss… In Hessen fehlt noch die Stadt Frankfurt, aber bisher dabei sind Darmstadt, Kassel, Marburg und die Landeshauptstadt Wiesbaden. Deshalb großen Respekt an alle freiwilligen Menschen und HelferInnen die sich so aktiv für die Seebrücke in ihren Städten einsetzen!

Wäre schön wir sehen uns dort.

 

 

Ein Gedanke zu „Demo von Seebrücke Frankfurt: 10. August 2019 am Zoo

Kommentare sind geschlossen.