Mehr weibliche Techies

Ihr kennt das auch oder? Zu wenig YouTube Kanäle mit technischen Inhalten von weiblichen Hauptakteuren. Und zu viele Beauty-Belanglos-Videos oder auch auf Instagram Influcener-Müll. Warum ist das so? Der bekannte YouTuber Alex Böhm aka AlexiBexi ist der Frage ein wenig auf den Grund gegangen und versucht Antworten in seinem Video zu finden. Oder ist das nur in bestimmten Filterblasen / Umgebungen so? Vielleicht gibt es auch außerhalb von YouTube weibliche Techies?

Sein Video

 

Interviewpartnerinnen

In seinem Video kommen fünf Frauen (Victoria, Sara, Vera, Larissa und Sophia) aus unterschiedlichen naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen zu Wort und schildern ihre Erfahrungen, Erlebnisse, Erinnerungen und ermutigen andere (junge Frauen) sich auch für Technik, Informatik oder Robotik zu interessieren und sich nicht von Vorurteilen einschüchtern zu lassen. Jedoch finde ich es persönlich auch wichtig, Menschen allgemein unabhängig von ihrem Geschlecht in ihren Vorlieben und Interessen zu unterstützen!

Sara Beckmann – Frau Technik

Elektro-Ingenieurin, Technik-Nerd und YouTuberin. In ihrem YouTube-Kanal “Frau Technik” (über 3.270 Abonnenten) gibt es Tutorials und Tipps, neueste Technik News, Technik Tests und Reviews und auch der Bereich der Smart Home Produkte kommt in ihren Videos vor. Wirklich interessant ist aber auch ihr Blog der mehr zu bieten hat als der erste Eindruck des YouTube-Kanals. Sehr cool! Ebenso möchte ich euch ihren Blogbeitrag über eine Auflistung von weiblichen Technik-YouTuberinnen empfehlen.

 

Deutsche Technik-YouTuberinnen Übersicht – Weibliche Technik-YouTuber!

 

Vera Bauer – ver_bloggt

Studentin, Techbloggerin, YouTuberin (über 2.163 Abonnenten) und aus dem Rhein-Main Gebiet – #RheinMainRocks! Sie arbeitet auch als Techbloggerin bei mobilegeeks.de. In ihren Videos geht es um Technik, Presseevents und Nerdkram. Außerdem findet ihr Vera auch auf Twitter – unbedingt folgen, habe ich auch gemacht.

Ihr Video über Deepfakes bin ich gleich mit ein, fand ich sehr spannend und interessant:

 

 

Larissa Laich

Studentin an der ETH Zürich und ist auf LinkedIn und Twitter zu finden.

 

 

 

 

Victoria Engelhardt – keleya

Mitgründerin des digitalen Gesundheitsunternehmens Keleya Digital Health-Solutions GmbH, in Karlsruhe aufgewachsen und arbeitete bei Rocket Internet und Epic.

Ich verlinke auf einen Blogbeitrag von deutsche-startups.de in der ihr Unternehmen vorgestellt wird, habe kein Youtube, Twitter oder ähnliches Profil von ihr vorfinden können.

 

 

Kennt ihr mehr?

Natürlich hat Alex Böhm nur einige wenige in seinem Video vorgestellt, wenn ich mich im Rhein-Main Gebiet umschaue dann gibt es auch viele weibliche Techies – aber noch zu wenige. Einige haben wir bei hallo frankfurt auch portraitiert und vorgestellt. Kennt ihr mehr? Dann schreibt mir oder hinterlasst einen Kommentar. Oder habt ihr eine andere Meinung zum Video als Alex Böhm?

Schreibe einen Kommentar