OBR4: Informationsplattform für Corona-Hilfsprogramme

Hui, der letzte Blogbeitrag zum OBR4 ist schon sehr lange her und ich muss sagen mein ehrgeiziges Ziel öfters oder regelmäßig über Sitzungen des Frankfurter Ortsbeirates 4 (Ostend/Bornheim) zu berichten ist gescheitert. Und dazwischen war (ist) auch noch die Corona-Krise.. Daher einfach vielleicht eine Weiterinformation über PARLIS..

Und eine Stellungnahme des Magristrats über eine Informationsplattform für Corona-Hilfsprogramme. Diese kann via www.frankfurt-business.net aufgerufen werden, hier die Stellungnahme als Zitat:

Seit Beginn der Corona-Pandemie setzte sich die Wirtschaftsförderung in allen Abteilungen und Teams intensiv mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise auseinander und bietet seit dem ersten Quartal 2020 auf ihrer Website Informationen zu Hilfen für Unternehmen an.

Durch zahlreiche Einschränkungen im privaten wie auch öffentlichen Bereich im Frühjahr 2020 kam es zum Teil zu temporären Betriebsschließungen oder anderen Einschnitten bei Frankfurter Unternehmen. Die Wirtschaftsförderung reagierte schnell und stellte umfangreiche Informationen, wichtige Adressen und FAQs auf ihrer Website dar. Seit Mitte März wird das dort erstellte Informationsportal fast täglich aktualisiert, um alle Neuigkeiten so zeitnah wie möglich den Akteuren der Frankfurter Wirtschaft zur Verfügung zu stellen (www.frankfurt-business.net). Der Kern des Informationsangebots besteht aus einem Fragen- und Antworten-Katalog für Unternehmen und Selbständige (FAQ) sowie einer kompakten Sammlung wichtiger Hilfen und Adressen.

Der Fragen- und Antworten-Katalog erläutert bspw. Sonderregelungen in der Stadt Frankfurt am Main sowie allgemeine Regelungen und Corona-Verordnungen, Fragen zu Hygienekonzepten, Hilfestellungen und Beratungen, Kurzarbeitergeld, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, steuerliche Hilfen, Liquiditätshilfen sowie Miethilfen.

Des Weiteren werden spezielle Hinweise für die Kultur- und Kreativbranche gegeben, eine Übersicht von Maskenanbietern bereitgestellt, sowie auf Initiative der Wirtschaftsförderung auf der Website von “Frankfurt am Start” für alle Stadtteile in Frankfurt am Main Portale und Links für den lokalen Handel, Gastronomie und Lieferservices aufgeführt.

PARLIS – ST 577

Titelbild: Screenshot

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.