Rassismus ist wie beten – danke @ralphruthe und @erzaehlmirnix

Ein Tweet von Ralph Ruthe veranlasst erzaehlmirnix zu einem weiteren großartigen Comic. Vielen Dank dafür.

Tweet von Ralph Ruthe:

Comic von erzaehlmirnix:

🙂 Tweet des Tages für mich vom 27.12.2016

#Shitstorm: Das @westfalenblatt und deren #homophobe Ratgeberin Barbara Eggert

“Töchter schützen” (vor Frau Eggert!!!)

Die beim “Westfalen-Blatt” arbeitenden Menschen kümmern sich nicht um die Inhalte, die sie verbreiten, denn der “Guter Rat am Sonntag” ist definitiv kein guter Rat gewesen, sondern ein Schuß nach hinten und direkter Griff in die Homophobie-Kiste.

Über den Tweet vom LSVD-Bundesverband bin ich auch darüber aufmerksam geworden:

Schon jetzt, auch während ich diese Zeilen schreibe, erzürnt sich auf Twitter etc der Shitstorm auf das “Westfalen-Blatt“. Kommentare wie “ignoriert die doch” oder “puscht die nicht noch künstlich hoch“, halte ich genauso für fehl am Platz, wie “das Blatt liest doch keiner“-Kommentare. Im Gegenteil – die Menschen die den Müll und die homophobe Äußerung von Frau Eggert lesen, denken sich wahrscheinlich nichts dabei. Inzwischen ist der Aufschrei auch bei Meedia und anderen Blogs (hier, hier, hier) (Stand: 19.5.2015, 14:32 Uhr) gelandet, weitere Quellen der Entrüstung werden demnächst auch in der Google-Suche erscheinen.

Ich habe jedenfalls eine empörte E-Mail meiner Entrüstung und Entsetzens an alle online beim Westfalen-Blatt auf der Website verfügbaren E-Mailadressen geschickt und bin gespannt, wann und ob da eine Rückmeldung folgt oder auch nicht. Werde dies mal auch weiterverfolgen – und falls ihr weitere Links zu weiteren Blogs habt, die auch das Thema aufgreifen – bitte in den Kommentaren anmerken. Inzwischen verschickte das Unternehmen eine Stellungnahme dazu – auch diese hab ich veröffentlicht.

Homophobie ist voll schwul!

Homophobie_ist_voll_schwul_CSD_Aufkleber

Übrigens, der CSD Frankfurt findet dieses Jahr vom 17.-19. Juli 2015 unter dem Motto “Besorgte Homos” statt – aktuell wie noch nie – und ein super Motto. Ich freue mich schon, als solidarische Hete mit dabei zu sein und meine Unterstützung und Solidarität Ausdruck zu verleihen. 🙂

Tweet des Tages: @padeluun zu @heikomaas #Datenschutzregeln #Facebook #VDS

DANKE  und so sehen es viele Menschen in Deutschland (auch WählerInnen) – als Antwort auf den Tweet von Heiko Maas:

Screenshot from 2015-05-06 11:11:40 Die Antwort von Padeluun spricht vielen aus der Seele – Heiko Maas hat sich durch seine Kehrtwende bezüglich Vorratsdatenspeicherung (VDS) unglaubwürdig gemacht und solche Aussagen klingen wie Hohn bei uns WählerInnen und Datenschützern.

Screenshot from 2015-05-06 11:15:41

Deshalb ist der Tweet von padeluun der Tweet des Tages heute für mich 🙂

Tweet des Tages von @katjazwitschert: Koalition im Bundestag

Schon am frühen morgen und dann gleich ein Tweet der mir sehr gut gefallen hat, das er gleich bei mir als “Tweet des Tages” favorisiert wird. Und zwar stammt der Tweet von Katja Wenk @katjazwitschert (übrigens, ihr könnt ihr ruhig folgen *g*)

Link: https://twitter.com/katjazwitschert/status/374066545531813888

Kleiner Gedankentext meinerseits:
Eine Koalition aus Piraten, Grünen und Linken wäre sehr interessant. Es wäre eine Klatsche gegenüber der CDU/CSU, der FDP und der alten Dame SPD. Weil auch derzeit die kleineren Parteien eher eine Alternative bilden als die Ständigschwafler und FamilienbeschäftigeraufStaatskosten der anderen Parteien. Und sie sind näher am Interesse der Allgemeinheit dran. So eine Koalition wäre schon traumhaft. Also – wählt entsprechend Piraten, Grüne oder Linke. Wobei mir Stimmen für die Piraten  lieber wären, die Grünen befürworten ja auch wieder das Eingreifen mit militärischen Mitteln in Syrien. Wir Piraten dagegen lehnen jeden militärischen Eingriff ab. Auch von deutschen Soldaten!

Übrigens, wer noch nicht sicher ist, welche Partei mensch (und ob) am 22.9. (und in Bayern eine Woche früher) wählen soll, dem empfehle ich den Wahl-O-Mat “http://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2013/main_app.php” .

 

Rosenmontagszug in Mainz fährt auch 2014

Derzeit gibt es Probleme am Mainzer Hauptbahnhof – viele Züge halten dort nicht weil es personelle Probleme bei der Deutschen Bahn gibt. Ich allerdings dachte mir, ich frage mal das Social Media Team auf Twitter nach, ob nächstes Jahr der Rosenmontagszug in Mainz auch ausfallen würde?

Frage für Besuch in #Mainz nächstes Jahr im Februar: Dieser Rosenmontagszug – fällt der auch aus? 😉 @DB_Bahn

Die Antwort von Deutschen Bahn kam prompt:

@alexschnapper Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ;-). /je

Twitterdialog:

#mademyday 🙂

Tweet des Tages von @Aeffle_Pferdle #dschungelcamp #ibes

Der heutige Tweet des Tages stammt vom @Aeffle_Pferdle und sagt genau das aus, was viele denken und was ich auch mache – ich verweigere mich dem schwachsinnigen Zugucken von RTL’s “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”-Dschungelcamp-Zeitverschwendung:

[tweet https://twitter.com/Aeffle_Pferdle/status/290368753139580928 lang=’de’]

Schaut lieber lustige Katzenclips bei YouTube an oder den “etwas anderen Jahresrückblick 2012” von Urban Priol:

😉